Auf laßt uns fröhlich wandern

1. Auf laßt uns fröhlich wandern
in schöner bunter Reih'
von einem Ort zum andern
hell tön´ ein Lied dabei.
Ein Lied aus froher Brust
o welche große Lust,
ja welche, welche große Lust
ein Lied aus froher Brust.

2. Wir ziehen in die Weite,
wie's liebe Vögelein,
so traulich Seit' an Seite
wir alle groß und klein.
So leget Hand in Hand,
wir sind uns ja bekannt,
ja leget alle Hand in Hand,
wir sind uns ja bekannt.

Autor: Friedrich Kücken
 

Mehr Wanderlieder

0.0 von 5 – Wertungen: 0