Abschied muß ich nehmen hier

1. Abschied muß ich nehmen hier,
weiter muß ich wandern.
O du allerstönstes Kind,
heirat' keinen Andern!

2. Gräm dich nicht und zürn mir nicht,
werd' bald wiederkommen,
geschieht es auch im Winter nicht,
geschieht es doch im Sommer.

3. Hörst du denn die Vögelein
durch die Wälder singen,
so gedenke, daß ich dir
täte Botschaft bringen.

4. Und wenn dich der Wind anweht
auf der freien Straße,
so gedenke: daß ich dich
nimmermehr verlasse!

Autor: Volkslied, unbekannt
 

Mehr Abschiedslieder

0.0 von 5 – Wertungen: 0